Unsere Tiefziehteile: hochpräzise und prozesssicher.

In unserer Metallverarbeitung fertigen wir hochpräzise Metallteile im Tiefzieh­verfahren mit einer Genauigkeit von bis zu 12μm. Auf modernen Stufenpressen und Umformautomaten verarbeiten wir millionenfach Metallbänder zu tiefgezogenen Bauteilen. Höchste Genauigkeit und konstante Qualität sind die Eckpfeiler unserer Großserienproduktion. Das schätzen unsere Kunden aus dem Automobilsektor und anderen technischen Branchen seit Jahrzehnten ­und macht uns zu ihrem verlässlichen Produzenten und Lieferanten. Gerne auch zu Ihrem.

Präzisionstiefziehteile

Durch unsere Stufenpressen-Technik sind die Bauteile ohne Bindung an Blechstreifen in alle Richtungen flexibel formbar.

Verfahren: Stufenpresse oder Folgeverbundwerkzeug
Werkstoffe: Stähle, nichtrostende Stähle, Sonderstähle (z.B. Duplex, Inconel), Kupfer-­ und Aluminiumlegierungen
Blechdicken: 0,2 bis 3,5 mm
Prozesssichere Genauigkeit: bis 0,012 mm (12μm)
Oberflächen-Veredelung: Gleitschleifen (Rösler und Trowal), Glasperlenstrahlen, Kugelpolieren

 

Stufenumformautomaten/Stufenpressen

Anzahl der Stufen: 11 bis 22 Stufen
Presskraftbereich: 125 kN bis 3000 kN (12,5 t bis 300 t)

Platinen-Durchmesser:

maximal 160 mm

Ziehtiefe: bis zu 92 mm

 

Tiefziehen im Folgeverbundverfahren

Beim Folgeverbundverfahren werden bis zum endgültigen Lösen die Teile im Blechstreifen gehalten und damit durch die einzelnen Werkzeugstationen bewegt.

Modulbauweise  
Presskraftbereich: 750 kN bis 1300 kN (75 t bis 130 t)
Ziehtiefe: bis zu 35 mm

 

Tiefziehen mit hydraulischen Pressen

Einzelwerkzeuge

Presskraftbereich: 200 kN bis 1000 KN (20 t bis 100 t)
Platinen-Durchmesser: max. 230 mm
Ziehtiefe: bis zu 250 mm

 

Sonderverfahren

  • Verketten von mehreren Umformmaschinen
  • Gewinderollen
  • Ausbauchen mit flexiblen Werkzeugen

Postanschrift
OEKA TECH Automotive GmbH
Laubanger 2
96052 Bamberg

Besucher & Lieferanten
OEKA TECH Automotive GmbH
Laubanger 2
96052 Bamberg


TOP